HeaderSHMschwarzWeiß

Sabine Hartmann-Müller

Ihre Landtagsabgeordnete für den Hochrhein

 
 

 
 
Liebe Bürgerinnen und Bürger!

herzlich Willkommen auf meiner Homepage!



Gerne lade ich Sie ein, auf dieser Seite mehr über meine Person und meine politische Tätigkeit zu erfahren. Schauen Sie sich gerne um!

Seit dem 25. Oktober 2017 vertrete ich den Wahlkreis 59 (Waldshut-Rheinfelden) im Landtag von Baden-Württemberg.



Für Ihre Fragen, Anliegen und Anregungen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf!


Mit herzlichen Grüßen


Ihre

Ihre Sabine Hartmann-Müller

Sabine Hartmann-Müller
Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg

 
 

Aktuelle Meldungen

  • Internetangebot der CDU-Fraktion zu Corona

    Internetangebot der CDU-Fraktion zu Corona

    Die CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg hat eine eigene Themenseite zu Corona eingerichtet. Diese wird täglich aktualisiert. Die Seite gibt einen Überblick über die Coronakrise im Land und fasst die wichtigsten Aspekte der Wirtschaftshilfen und der Maßnahmen der Landesregierung zusammen. Außerdem finden Sie dort eine Übersicht der wichtigsten Informationsangebote der jeweiligen Ministerin.

  • 06.04.2020  Pressemitteilung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

    Pressemitteilung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

    Hochwasserschutz während der Corona-Krise Umweltministerium erlässt Regelungen zur Aufrechterhaltung des Betriebs von Anlagen zum Hochwasserschutz

  • 06.04.2020  Pressemitteilung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport

    Pressemitteilung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport

    Corona-Krise: Keine Nachteile bei der Lehrerausbildung Ministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Angehende Lehrerinnen und Lehrer haben ein Recht darauf, ihre Vorbereitungsdienste erfolgreich zum Abschluss bringen zu können.“

  • 06.04.2020  Zulagen für Beschäftigte sind bis 1500 Euro während der Corona-Pandemie steuerfrei: Stellungnahme Sabine Hartmann-Müller MdL

    Zulagen für Beschäftigte sind bis 1500 Euro während der Corona-Pandemie steuerfrei: Stellungnahme Sabine Hartmann-Müller MdL

    Baden-Württemberg hat am Freitag (3. April) mit der Mehrheit der anderen Bundesländer dafür gestimmt, dass für Zuschläge bis 1500 Euro während der Corona-Pandemie keine Steuern bezahlt werden müssen. Da nicht nach Berufen getrennt werden kann, gilt die Steuerfreiheit für alle Zulagen bis insgesamt 1500 Euro über dem vereinbarten Arbeitslohn, die zwischen dem 1. März und 31. Dezember 2020

  • 03.04.2020  Pressemitteilung des Ministeriums für Soziales und Integration

    Pressemitteilung des Ministeriums für Soziales und Integration

    Bis zu zwei Millionen Euro zusätzlich für die Frauen- und Kinderschutzhäuser und Beratungsstellen gegen häusliche und sexuelle Gewalt Staatssekretärin Bärbl Mielich: „Die Landesregierung wird mit einem Soforthilfe-Fonds die Arbeit des Frauenhilfe- und Unterstützungssystems für Gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder sicherstellen“ Frauen- und Kinderschutzhäuser erhalten Hilfe, um die telefonische und virtuelle Beratung auch in Krisenzeiten zu gewährleisten

  • 03.04.2020  Pressemitteilung des Ministeriums für Finanzen

    Pressemitteilung des Ministeriums für Finanzen

    Zulagen für Beschäftige sind bis 1500 Euro während der Corona-Pandemie steuerfrei Finanzministerin Edith Sitzmann: „Diese zusätzliche Anerkennung des Arbeitgebers kann ab sofort steuerfrei ausbezahlt werden“

  • 03.04.2020  Corona: Landtagsabgeordnete ruft zur Unterstützung des Einzelhandels auf

    Corona: Landtagsabgeordnete ruft zur Unterstützung des Einzelhandels auf

    Sabine Hartmann-Müller (CDU) bittet um Unterstützung des lokalen Einzelhandels. Smartphone App des Landes informiert Verbraucher über lokale Hofläden. Lob für kreative Vertriebswege wie Online Shops, Liefer- und Abholservices oder telefonische Beratungen: „Regionales Einkaufsverhalten in Corona-Zeit wichtiger denn je.“

  • 03.04.2020  Corona-Hilfsnetz für Familien: Landtagsabgeordnete nennt Einzelheiten zu Verteilung des 100-Millionen Sofortprogramms

    Corona-Hilfsnetz für Familien: Landtagsabgeordnete nennt Einzelheiten zu Verteilung des 100-Millionen Sofortprogramms

    Einigung zwischen Kommunalen Landesverbänden und Landesfinanzministerium auf Verteilung des Landessofortprogramms „Hilfsnetz für Familien“. Hilfsprogramm umfasst 100 Millionen Euro und soll Familien entlasten bei Gebühren für geschlossene Kitas, Kindergärten und Horte. Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (CDU): „Land steht an der Seite der Familien.“

  • 03.04.2020  Versorgung mit Corona-Schutzausstattung: Landtagsabgeordnete nennt Zahlen zu erster Tranche für Landkreise Lörrach und Waldshut

    Versorgung mit Corona-Schutzausstattung: Landtagsabgeordnete nennt Zahlen zu erster Tranche für Landkreise Lörrach und Waldshut

    Ende März erste Lieferungen für medizinisches Personal und den Pflegebereich im Land eingetroffen und an Landkreise verteilt worden. Jeweils 11.828 Handschuhe, 10.828 Handschuhe und 35 Anzüge für Landkreise Lörrach und Waldshut. Weitere Lieferungen in den nächsten Tagen erwartet. Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (CDU): „Versorgung mit Schutzkleidung muss dringend verbessert werden.“

  • 03.04.2020  Pressemitteilung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

    Pressemitteilung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

    Umweltminister Untersteller und Landwirtschaftsminister Hauk kommen Verbänden entgegen Anhörungsfrist für Gesetzesnovelle zum Artenschutz mit Blick auf Corona-Krise verlängert / Zeit bis einschließlich 28. April 2020

  • 03.04.2020  Pressemitteilung des Ministeriums der Justiz und für Europa

    Pressemitteilung des Ministeriums der Justiz und für Europa

    Tourismusminister Guido Wolf gibt Förderungen aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm 2020 bekannt Wolf: „So knüppelhart die derzeitigen Tage für den Tourismus sind: Nach der Krise können sich auch Chancen ergeben. Umso wichtiger ist es, in diesen schweren Zeiten auch nach vorne zu schauen und in die Tourismusinfrastruktur zu investieren.“

  • 03.04.2020  Pressemitteilung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport

    Pressemitteilung des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport

    Mach mit – bleib fit! Digitale Sportstunden starten Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Wir wollen den Bewegungsspaß zu den Kindern nach Hause bringen. Denn Sport ist wichtig für Körper, Geist und Gemüt.“


 

Home | Links | Impressum | Sitemap
© Sabine Hartmann-Müller 2019

Facebook-Logo