HeaderSHMschwarzWeiß

Wertschätzung und Respekt für Polizei: Hartmann-Müller besucht Polizeirevier in Rheinfelden

23.06.2020

Im Nachgang zu den Ausschreitungen in Stuttgart: CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller zu Besuch im Polizeirevier Rheinfelden. „Polizistinnen und Polizisten leisten wertvolle Arbeit für die Gesellschaft. Wer unsere Polizei angreift, greift unsere Gesellschaft an“.

Im Nachgang zu den Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt besuchte die CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller das Revier in Rheinfelden. Sie dankte den Polizistinnen und Polizisten vor Ort für ihre engagierte Arbeit und ihren Dienst für die Bevölkerung. „Unsere Polizistinnen und Polizisten verdienen unsere Anerkennung und unsere Wertschätzung. Wir müssen ihr mit Respekt begegnen“, so die Christdemokratin.
„Ich stehe hinter unserer Polizei. Sie steht für Sicherheit und Ordnung in unserem Rechtsstaat. Wer unsere Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten angreift, greift uns als Gesellschaft an. Als Mitglied der baden-württembergischen Landesregierung verurteile ich die Gewalt gegen die Polizeikräfte in Stuttgart massiv. Die Täter werden mit aller Härte unseres Rechtsstaats zur Verantwortung gezogen“, unterstreicht die Landtagsabgeordnete Hartmann-Müller.

EPKH Bernhard Weis (stellvertretender Revierleiter), Sabine Hartmann-Müller MdL, POK Peter Faller (Personalrat und Vertreter der Polizeigewerkschaft), PHK Dieter Wild

Home | Links | Impressum | Sitemap
© Sabine Hartmann-Müller 2020

Facebook-Logo