HeaderSHMschwarzWeiß

CDU-Stadtverband Rheinfelden, Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller und FrauenUnion bedanken sich bei Beschäftigen im städtischen Bürgerheim

29.05.2020

Dankes-Besuch beim städtischen Bürgerheim in Rheinfelden. Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung für Geleistetes. Symbolischer Präsentübergabe an Heim- und Pflegedienstleitung. „Team vom Bürgerheim hat in vergangenen Wochen herausragende Arbeit geleistet und umsichtig gehandelt. Davor haben wir großen Respekt“.

Danke sagen - Unter diesem Motto besuchten der CDU-Stadtverband Rheinfelden, die CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller sowie die FrauenUnion Rheinfelden das städtische Bürgerheim in der Pestalozzistraße. Als Dank und wertschätzende Geste für das umsichtige Handeln im Umgang mit dem neuartigen Coronavirus übergaben die Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt einen reich gefüllten Korb mit regionalen Produkten.
Wie Heimleiterin Irene Sorg und Pflegedienstleiterin Natalie Stenzel die Besucherinnen und Besucher informierte, sein aufgrund des vorbildlichen Verhaltens aller Mitarbeiter keine Infektionen im Pflegeheim nachgewiesen worden. Die Beschäftigten haben sich auch im privaten Leben beispielgebend verhalten und entsprechend die sozialen Kontakte reduziert. Man werde auch in Zukunft alles daran setzen, um eine Infektion der Heimbewohnerinnen und Heimbewohner zu verhindern, so die Heim- und Pflegedienstleitung.
„Unsere Pflegerinnen und Pfleger leisten nicht nur in Zeiten von Corona außerordentliches. Mit hoher Professionalität und viel Herzblut setzen Sie sich für unsere Mitmenschen ein. Dieses Engagement möchten wir mit dieser Aktion würdigen“, betont die Landtagsabgeordnete und stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende Sabine Hartmann-Müller.
Mit dem gemeinsamen Appell an die Bürgerinnen und Bürger, sich auch weiterhin an die bestehenden Kontaktbeschränkungen zu halten, um ein erneutes Ausbreiten des Corona-Virus zu verhindern, endete der Besuch.

Sabine Hartmann-Müller (CDU-Landtagsabgeordnete), Prof. Dr. Eckhard Hanser (Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes), Loni Eichmann und Cornelia Rösner (FrauenUnion Rheinfelden) übergeben im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt ein Präsent an Heimleiterin Irene Sorg und Pflegedienstleiterin Irene Stenzel.

Home | Links | Impressum | Sitemap
© Sabine Hartmann-Müller 2020

Facebook-Logo