HeaderSHMschwarzWeiß

Mehrwertsteuerrückerstattung: Landtagsabgeordnete kritisiert Finanzminister Scholz

25.04.2019

CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller kritisiert Überlegungen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), eine Wertgrenze von 175 Euro für die Rückerstattung der Mehrwertsteuer einzuführen.

„Ich bin nach wie vor überzeugt: Auf lange Sicht liegt die Lösung für das Abstempeln der grünen Zettel in einem automatisierten Verfahren. Deshalb erwarte ich von Bundesfinanzminister Olaf Scholz, dass er den eingeschlagenen Weg seines Vorgängers, Wolfgang Schäuble, fortsetzt. Eine im Raum stehende Bagatellgrenze in Höhe von 175 Euro halte ich für den falschen Ansatz und lehne sie ab. Diese würde insbesondere kleinere Einzelhändler schaden“, so die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller in ihrer Stellungnahme


Home | Links | Impressum | Sitemap
© Sabine Hartmann-Müller 2019

Facebook-Logo