HeaderSHMschwarzWeiß

Aktuelles

Aktuelle Meldungen

von Sabine Hartmann-Müller MdL

 
  • 26.03.2019  Staatssekretär Westerfellhaus zu Besuch im St. Josefshaus

    Staatssekretär Westerfellhaus zu Besuch im St. Josefshaus

    Auf Einladung von Sabine Hartmann-Müller MdL und Armin Schuster MdB besuchte der Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium und Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, das St. Josefshaus in Rheinfelden-Herten.

  • 26.03.2019  Förderung Wasserwirtschaft 2019: Über 2,4 Millionen Euro für Landkreis Waldshut

    Förderung Wasserwirtschaft 2019: Über 2,4 Millionen Euro für Landkreis Waldshut

    Land fördert Neubau des Hochbehälters in der Gemeinde Albbruck, Abwasserentsorgung in Stühlingen-Grimmelshofen und Entwässerung in Lottstetten. Fördervolumen des Landesprogramms „Wasserwirtschaft und Altlasten 2019“ rund 164 Millionen. Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller: „Förderung wichtiger Beitrag zur Modernisierung der Wasserversorgung.“

  • 26.03.2019  Hartmann-Müller besichtigt Duale Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach

    Hartmann-Müller besichtigt Duale Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach

    Die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (CDU) informiert sich am Standort Lörrach über das Konzept der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und die Herausforderungen, mit denen die Hochschule konfrontiert ist. Hartmann-Müller: „DHBW steht nicht in Konkurrenz zu Universitäten, muss als Angebotsergänzung in der Hochschullandschaft verstanden werden“.

  • 26.03.2019  Land fördert Internetausbau im Landkreis Lörrach

    Land fördert Internetausbau im Landkreis Lörrach

    Feierliche Übergabe des Förderbescheids durch Thomas Strobl (Landesminister für Inneres, Digitalisierung und Migration) an den Zweckverband Breitbandversorgung des Landkreises Lörrach in Stuttgart. Fördersumme beträgt 389.782 Euro.

  • 26.03.2019  Land fördert Internetausbau in Grafenhausen

    Land fördert Internetausbau in Grafenhausen

    Feierliche Übergabe des Breitbandförderbescheids an die Gemeinde Grafenhausen durch Thomas Strobl (Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration) in Stuttgart. Fördersumme beträgt 117.130 Euro.

  • 23.03.2019  Hartmann-Müller nimmt an Festakt zum 100-jährigen Bestehen von Haus und Grund Hochrhein e.V. teil

    Hartmann-Müller nimmt an Festakt zum 100-jährigen Bestehen von Haus und Grund Hochrhein e.V. teil

    Die Landtagsabgeordnete hat am Festakt zum 100-jährigen Bestehen von Haus und Grund Hochrhein e.V. teilgenommen und gratuliert recht herzlich!

  • 21.03.2019  Mehr Geld für Radwege: Land fördert Radwegverbindung in Rheinfelden

    Mehr Geld für Radwege: Land fördert Radwegverbindung in Rheinfelden

    Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller begrüßt die Entscheidung des Landes, die Radverkehrsinfrastruktur an Bundes- und Landesstraßen am Hochrhein auszubauen. 2019 wird die Radwegeverbindung zwischen Nordschwaben und Karsau neu in das Förderprogramm aufgenommen.

  • 21.03.2019  Mehr Geld für Radwege: Land investiert in die Hochrheinregion

    Mehr Geld für Radwege: Land investiert in die Hochrheinregion

    Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller begrüßt die Entscheidung des Landes, die Radverkehrsinfrastruktur an Bundes- und Landesstraßen am Hochrhein auszubauen. 2019 werden Radwegmaßnahmen in Bad Säckingen, Dogern und Lauchringen neu in das Förderprogramm aufgenommen.

  • 20.03.2019  Städtebauförderung 2019: Über 5,5 Millionen Euro für zehn Gemeinden im Landkreis Waldshut

    Städtebauförderung 2019: Über 5,5 Millionen Euro für zehn Gemeinden im Landkreis Waldshut

    Aus der diesjährigen Städtebauförderung fließen über 5,5 Millionen Euro in den Landkreis Waldshut. Insgesamt zehn Fördergemeinden. Landesweit werden 257 Millionen Euro ausgeschüttet. Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller: „Städtebauförderung wichtiges Element für die Stärkung des guten Zusammenlebens in den Städten und Gemeinden, insbesondere im Ländlichen Raum.“

  • 20.03.2019  Städtebauförderung 2019: 4,4 Millionen Euro für vier Gemeinden im Landkreis Lörrach

    Städtebauförderung 2019: 4,4 Millionen Euro für vier Gemeinden im Landkreis Lörrach

    Aus der diesjährigen Städtebauförderung fließen über 4,4 Millionen Euro in den Landkreis Lörrach. Insgesamt vier Fördergemeinden. Landesweit werden 257 Millionen Euro ausgeschüttet. Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller: „Städtebauförderung wichtiges Element für die Stärkung des guten Zusammenlebens in den Städten und Gemeinden.“

Kategorien

Wählen Sie die für Sie interessante Kategorie aus, um das Resultat einzuschränken.

Ticker der Bundes-CDU

Ticker der Landes-CDU

Ticker der CDU/CSU-Fraktion

 

Home | Links | Impressum | Sitemap
© Sabine Hartmann-Müller 2019

Facebook-Logo