Zur Startseite

Aktuelles

Aktuelle Meldungen

von Sabine Hartmann-Müller MdL

 
  • 03.12.2019  Campus: CDU-Abgeordnete begrüßen Förderzusage von Sozialminister Lucha

    Campus: CDU-Abgeordnete begrüßen Förderzusage von Sozialminister Lucha

    Die CDU-Abgeordneten Sabine Hartmann-Müller und Felix Schreiner bewerten Vorort-Besuch von Lan-desminister Manne Lucha in Bad Säckingen positiv. Konsequentes Engagement der Abgeordneten zahlt sich aus.

  • 03.12.2019  Land fördert Schulbaumaßnahmen im Landkreis Waldshut

    Land fördert Schulbaumaßnahmen im Landkreis Waldshut

    Baden-Württemberg bezuschusst im Jahr 2019 drei Erweiterungs- bzw. Umbauvorhaben an öffentlichen Schulen im Landkreis Waldshut. Gemeinschaftsschule Hotzenwald in Herrischried, Grund- und Werkrealschule in Jestetten und Grundschule in Rickenbach profitieren. Gemeinschaftsschule Hotzenwald und Grund- und Werkrealschule in Jestetten erhalten zudem eine Förderung im Bereich der Ganztagsbetreuung.

  • 03.12.2019  Denkmalförderung 2019: Land fördert Sanierung des Zechenwihler Hotzenhauses

    Denkmalförderung 2019: Land fördert Sanierung des Zechenwihler Hotzenhauses

    Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gibt dritte Tranche der Denkmalförderung 2019 be-kannt. 45.160 Euro für Einbau eines Stahltragwerks und Fundaments für die statische Sicherung des Zechenwihler Hotzenhauses in Murg-Niederhof.

  • 02.12.2019  Politikerinnen zu Gast bei den Aluminiumwerken in Wutöschingen

    Politikerinnen zu Gast bei den Aluminiumwerken in Wutöschingen

    Staatssekretärin Katrin Schütz und Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller zu Besuch bei Aluminiumwerken in Wutöschingen. Mittelpunkt des Austausches mit den AWW-Vorständen Frank Aehlen und Heiko Maier sind Fachkräftemangel, Gewinnung von jungen Menschen für Ausbildungsberufe sowie Zukunftsprojekt AWW 2025.

  • 28.11.2019  Frauen als Wirtschaftsfaktor: Landtagsabgeordnete Hartmann-Müller im Fachgespräch mit Wirtschaftsstaatssekretärin und Unternehmerinnen

    Frauen als Wirtschaftsfaktor: Landtagsabgeordnete Hartmann-Müller im Fachgespräch mit Wirtschaftsstaatssekretärin und Unternehmerinnen

    Staatssekretärin Katrin Schütz aus dem Landeswirtschaftsministerium folgt Einladung der Landtagsabgeordneten Sabine Hartmann-Müller. Fachpolitischer Austausch mit Unternehmerinnen aus den Landkreisen Lörrach und Waldshut im Rahmen eines Business Lunch.

  • 27.11.2019  Landespreis für bürgerschaftliches Engagement: Ehrung für Stadt Rheinfelden

    Landespreis für bürgerschaftliches Engagement: Ehrung für Stadt Rheinfelden

    Land Baden-Württemberg würdigt Anstrengungen der Stadt Rheinfelden im Bereich bürgerschaftliches Engagement mit 40.000 Euro. Insgesamt 36 Projekte im Rahmen der Förderprogramme „Engagiert in BW II“, „Gemeinsam in Vielfalt IV“ sowie „Qualifiziert.Engagiert. II“ ausgezeichnet. Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller: „Bürgerschaftliches Engagement Voraussetzung für eine offene, demokratische Gesellschaft.“

  • 22.11.2019  Land fördert Schulbaumaßnahmen im Landkreis Lörrach

    Land fördert Schulbaumaßnahmen im Landkreis Lörrach

    Baden-Württemberg bezuschusst im Jahr 2019 zwei Umbauvorhaben an öffentlichen Schulen im Landkreis Lörrach. Gefördert werden die Erweiterung und der Umbau des Schulzentrums in Grenzach-Wyhlen und der Umbau der Gewerblichen Schule in Schopfheim.

  • 22.11.2019  Tag der offenen Tür 2019: Hartmann-Müller besichtigt CSH Waldshut

    Tag der offenen Tür 2019: Hartmann-Müller besichtigt CSH Waldshut

    CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller informiert sich am Tag der offenen Tür über die Arbeit der Christlichen Schule Hochrhein. Im gemeinsamen Rundgang mit Schulleiter Bodo Masuhr stehen pädagogisches Bildungsangebot und Konzept von Grund- und Realschule im Mittelpunkt. Hartmann-Müller: „Schulen in freier Trägerschaft sind wertvoller Teil unserer vielfältigen Bildungslandschaft in Baden-Württemberg“.

  • 21.11.2019  Mehr Geld für Musikschulen: Landtagsabgeordnete begrüßt höhere Landesförderung

    Mehr Geld für Musikschulen: Landtagsabgeordnete begrüßt höhere Landesförderung

    Landesregierung erhöht institutionelle Förderung für die öffentlichen Musikschulen. Fördersatz steigt von 10 auf 12,5 Prozent. Zusätzliche Fördermittel für 2020 und 2021 betragen damit acht Million Euro. Hartmann-Müller: „Mittelerhöhung ein wichtiger Beitrag für Erhalt der Musikschulen in Baden-Württemberg.“

  • 14.11.2019  Regierungspräsidium gegen Käferholztransport per Wutachbahn: Hartmann-Müller fordert Ausnahmeregelung

    Regierungspräsidium gegen Käferholztransport per Wutachbahn: Hartmann-Müller fordert Ausnahmeregelung

    Regierungspräsidium Freiburg lehnt Winterbefahrung der Sauschwänzlebahn für den Abtransport von Borkenkäferholz ab. Landtagsabgeordnete Hartmann-Müller kritisiert Entscheidung und schreibt an Verkehrs- und Forstministerium. Forderung nach Kompromisslösung. „Ausnahmesituationen brauchen Ausnahmeregelungen.“

Kategorien

Wählen Sie die für Sie interessante Kategorie aus, um das Resultat einzuschränken.

Ticker der Bundes-CDU

Ticker der Landes-CDU

Ticker der CDU/CSU-Fraktion

 

Home | Links | Impressum | Sitemap
© Sabine Hartmann-Müller 2019

Facebook-Logo